• Home
  • #TrashBoxChallenge

#TrashBoxChallenge

Sommerfreizeit als Selbstversuch!

Wie viel Müll produzierst du? Weißt du es?
 Im Jahr 2017 sollst du im Durchschnitt 107 kg in den gelben Sack gesteckt haben. Das sind ca. 293 g pro Tag und Restmüll, Papier und Bioabfälle kommen noch dazu. Denkst du auch, das ist zu viel? Dann starte den Selbstversuch und komm mit uns nach Ratzeburg.
Nach einer erlebnisreichen Anreise mit dem Zug, versuchen wir, auf dem Jugendzeltplatz am St. Ansveruskreuz, in 13 Tagen, mit 40 Personen, so wenig Müll zu produzieren wie möglich. Geht das ohne Verzicht? Wir sagen ja! Der Zeltplatz liegt unweit vom Badesee und die Badestelle ist fußläufig zu erreichen. Bis in die Innenstadt von Ratzeburg ist es ein kleiner Spaziergang durch den Wald.
Es werden Radtouren, Kanuausflüge, Stadterkundungen (z.B. Lübeck) und vieles mehr auf dem Programm stehen. Lange Nächte am Lagerfeuer und Pizza aus dem Holzofen inklusive.

Veranstalter: Evangelische Jugend Steinfurt – Coesfeld – Borken
Termin: 27.07. – 08.08.2020
Altersgruppe: 13 – 16 Jahre
Kosten: 398,-€ (Leistungen: Hin- und Rückreise mit der Bahn, Unterkunft, Vollverpflegung, Versicherung, Freizeitleitung)

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen der Evangelischen Jugend Steinfurt – Coesfeld – Borken.

Aus aktuellem Anlass müssen wir unsere geplante #TrashBoxChallenge absagen. Weitere Informationen folgen.